Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fischer Dachboxen – mit faltbarem Grundkonzept für den komfortablen Einsatz

Fischer DachboxenDer Markenname Fischer wird seit Langem mit hochwertigem Fahrradzubehör in Verbindung gebracht. Tatsächlich entwickelt und fertigt das Unternehmen praktisches Zubehör für Fahrräder verschiedener Art. Daneben können Sie sich bei Fischer aber auch für eine Auswahl an Dachboxen entscheiden. Die Dachboxen zeichnen sich durch ein flexibles und ebenso komfortables Grundkonzept aus. Sie sind robust, halten hohen Belastungen stand und erweisen sich als ausgesprochen funktional.

Fischer Dachbox Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Dachboxen gibt es von Fischer?

Fischer DachboxenMöchten Sie bei der Auswahl Ihrer Dachboxen vor allem auf eine hohe Qualität vertrauen, sind die Modelle von Fischer durchaus einen Blick wert. Sie erhalten die Fischer Dachboxen in verschiedenen Ausführungen. Sie unterscheiden sich durch

  • Form und
  • Größe

voneinander. Allerdings können Sie sich bei Fischer ausschließlich für faltbare Dachboxen entscheiden. Sie bestehen aus einem extrem witterungsbeständigen und wetterfesten Material, wodurch Fischer von einer langen Nutzungsdauer spricht.

Die Dachboxen sind trotz ihrer faltbaren Struktur überraschend groß. So haben sie immerhin ein Fassungsvermögen von 270 Litern. Das bietet Ihnen auf Reisen durchaus ein zusätzliches Plus an Flexibilität. Die Tragkraft ist zudem eine Überraschung. Obwohl die Dachboxen selbst nur rund 5,5 kg wiegen, können diese mit bis zu 50 kg belastet werden.

Modell Hinweise
Stabilität Bei den faltbaren Dachboxen von Fischer bleibt die Stabilität nicht außen vor. Hierfür setzt der Hersteller bei diesen Modellen auf eine im Boden verarbeitete Metallstruktur. Die Metallstruktur ist besonders robust und sorgt weiterhin für eine hohe Belastbarkeit.
Montage Die Dachboxen von Fischer sind in der Handhabung sehr komfortabel. Sie können werkzeuglos angebracht werden.
Reißverschluss Um die Dachbox möglichst einfach mit dem gewünschten Gepäck bestücken zu können, gibt es einen großen Reißverschluss. Dank diesem können Sie die Boxen weit öffnen und sie sowohl sehr schnell be- als auch entladen.

TIPP: Sie erhalten die Fischer Dachboxen mit einer praktischen Aufbewahrungstasche. In dieser verstauen Sie die Box, wenn Sie diese nicht mehr benötigen. Durch die Aufbewahrungstaschen werden die Boxen ideal geschützt.

Fazit: Fischer Dachboxen begeistern als flexible Lösung

Vielen Haushalten fällt der Kauf einer Dachbox schwer, da oftmals die Frage im Raum steht, wo dieses sperrige Gepäcksystem nach dem Urlaub aufbewahrt werden soll. Wer hier nicht auf einen Dachboden oder Keller ausweichen kann, wendet sich oftmals von den Angeboten ab. Mit der faltbaren Dachbox von Fischer ist das nicht mehr nötig. Sie können die Dachbox sehr einfach anbringen und wenn sie nicht mehr gebraucht wird, verstauen Sie diese einfach in der mitgelieferten Tasche:

Vor- und Nachteile einer Fischer Dachbox

  • Dachboxen sind faltbar
  • mit Tasche zur einfachen Aufbewahrung
  • überraschend belastbar mit bis zu 50 Kilogramm
  • Metallverstärkungen am Boden für einen sicheren Halt
  • wasserabweisendes Polyamid für optimalen Schutz
  • wenig Auswahl
  • keine Modelle mit anderen Belastungsgrenzen verfügbar

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,66 von 5)
Loading...