Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

No Name Dachboxen – Modelle zu günstigen Preisen mit solider Ausstattung

No Name DachboxenFragen Sie Verbraucher, wie die perfekte Dachbox aussehen soll, sind sich die Meisten einig: Sie soll robust und aerodynamisch optimiert sein, weiterhin muss sie aber auch in ein knappes Budget passen. Immerhin wird die Urlaubskasse bereits durch die Reisekosten stark belastet. Das Angebot an Dachboxen ist groß und sich auf dem Markt zwischen all den Markennamen sowie deren Alternativen zurechtzufinden, fällt eher schwer. Dabei liebäugeln immer mehr Fahrzeughalter mit den No Name Dachboxen. Doch was sind No Name Dachboxen und bleiben Sie qualitativ wirklich hinter anderen Modellen zurück?

No Name Dachbox Test 2018

No Name Dachboxen stechen durch günstigen Preis hervor

No Name DachboxenIn erster Linie handelt es sich bei No Name Dachboxen um Modelle, die von unbekannten Herstellern stammen. Teilweise versteckt sich hinter den unbekannten Markennamen ein großes Unternehmen, das damit lediglich die untere Preisklasse bedienen möchte, ohne die eigene Marke zu belasten. Teilweise handelt es sich aber auch um Importe aus anderen Ländern. Angeboten werden die No Name Dachboxen mittlerweile sowohl in Discountern als auch in Supermärkten sowie dem Online Handel.

TIPP: Auch wenn die No Name Dachboxen in der Tat deutlich günstiger sind als die Ausführungen der großen Markenhersteller, gibt es Preisunterschiede. Scheuen Sie also auch hier keinen Preisvergleich.

Vor- und Nachteile einer No Name Dachbox

Die No Name Dachboxen bieten entscheidende Vor- und Nachteile:

  • sehr günstiger Preis
  • große Auswahl für Fahrzeuge verschiedener Größe und Hersteller
  • umfassende Ausstattung
  • praktische Extras bei einigen Angeboten vorhanden
  • Ersatzteil- und Zubehörangebot massiv eingeschränkt
  • Verfügbarkeit oftmals gering

Worauf muss beim Kauf der No Name Dachboxen geachtet werden?

Liebäugeln Sie mit der Anschaffung einer No Name Dachbox, sollten Sie sich nicht zu voreilig für eines der verfügbaren Modelle entscheiden. Vergleichen Sie die Angebote genau und achten Sie hier auf einige Besonderheiten:

Ausstattung Hinweise
Stauraum Schauen Sie sich die Dachboxen genau an und vergleichen Sie die Angaben, die es zum Stauraum gibt. Anhand des Volumens können Sie sehr schnell ablesen, wie viel Platz Sie tatsächlich in der Box haben.
Länge Werfen Sie ebenso einen Blick auf die Länge. Es gibt Dachboxen, die breiter gestaltet sind und dafür recht kurz ausfallen. Andere sind eher schmal und dafür sehr lang.
Zuladung Auch eine Dachbox können Sie nicht unbegrenzt beladen. Aufgrund der verwendeten Materialien geben die Hersteller hier diverse Zuladungsgrenzen an. An diese sollten Sie sich auch halten. Ansonsten können Stabilität und Wetterschutz gefährdet werden.
Verriegelung Eine gute Dachbox muss sich abschließen lassen. Das sollte auch bei No Name Modellen der Fall sein, denn nur so wird Ihr Hab und Gut ordentlich und umfassend geschützt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...