Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thule PRORIDE 591 Test

Thule PRORIDE 591

Thule PRORIDE 591

Unsere Einschätzung

Thule PRORIDE 591 Test

<a href="https://www.dachbox.org/thule/proride-591-2/"><img src="https://www.dachbox.org/wp-content/uploads/awards/1313.png" alt="Thule PRORIDE 591" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Thule PRORIDE 591 bei Amazon:

Merkmale

  • Der Rahmenhalter in einzigartigem Design und die Aluschiene halten das Fahrrad automatisch in der richtigen Position, sodass es während der Montage nicht umkippen kann
  • Durch die bequeme Höhe des Drehknopfes ist das abschließende Festziehen schnell und einfach
  • Passt für Fahrradrahmen bis zu einem Durchmesser von 100 mm (oval 80 × 100 mm, rund 22-80 mm)

Vorteile

  • leichte (De-)Montage
  • Qualität
  • Sicherheit
  • Ergonomie
  • Lieferumfang
  • Langlebigkeit
  • ADAC-Testsieger

Nachteile

  • Preis
  • verbesserungswürdige Bauweise
  • verbesserungswürdige Bauweise

Technische Daten

MarkeThule
ModellPRORIDE 591
Aktueller Preisca. 87 Euro

Der Thule ProRide 591 Dach-Fahrradträger dient laut Produktbeschreibung dem eleganten Transport von Fahrrädern bis zu 20 kg, vormontiert und ohne Werkzeug einsetzbar. Alle weiteren Produktdetails enthält folgender Text.

Thule PRORIDE 591 bei Amazon

  • Thule PRORIDE 591 jetzt bei Amazon.de bestellen
86,99 €
Thule PRORIDE 591 bei Amazon:

Ausstattung

Eine innovative, elegante Lösung, ein Fahrrad auf dem Dach zu transportieren, bietet laut Herstellerangaben der Thule ProRide 591 Dach-Fahrradträger. Er passt auf die meisten Dachrelingen, ist für alle Reifengrößen geeignet und kann beidseitig befestigt werden. Rahmenhalter, Aluschiene und Schnellspanner mit Felgenschützern halten das Bike fest in Position. Das Fahrrad kann am Träger und der Träger auf dem Lastenträger festgeschlossen werden. Der Thule ProRide 591 Dach-Fahrradträger erfüllt die Anforderungen der City Crash Norm, ist für Fahrradrahmen bis zu einem Durchmesser von 100 mm (oval 80 x 100 mm, rund 22 bis 88mm) geeignet und kommt inklusive Schlüssel und T-Nut-Adapter (20 x 20). Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Montage des leichtgewichtigen ProRide 591 Fahrradträgers erfolgt laut Amazon-Kundenrezensionen sehr einfach, schnell und intuitiv, außerdem überzeugt er als qualitativ hochwertiger Träger aus rostfreiem Material, mit dem sich jedes Fahrrad bombenfest fixieren lässt. Auch wenn die Fahrräder während der Fahrt etwas hin und her schaukeln, sitzen diese laut Kundenerfahrung über mehrere Jahre und einige tausend km sicher in den Schienen und den Haltebügeln. Geräusche sind ab 50 km/h hörbar, jedoch nicht störend. Das Schloss bietet zusätzliche Sicherheit, aber keine Diebstahlsicherung. Bei manchen Rädern ist die Arretierung genau an der Stelle, an der die Getränkehalterung am Rahmen befestigt ist. Hier muss man bei der Befestigung ein wenig improvisieren. Außerdem liegt der vordere Teil des umgebauten Fahrradhalters bei der empfohlenen Nut-Montage nur auf der äußeren Kante und nicht vollflächig auf dem Trägersystem auf. Das mag optisch ein Mangel sein, ist aber technisch von Vorteil, da sich die Lenker nicht in die Quere kommen. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 87 Euro im Online-Shop von Amazon. Hoher Preis, für hochwertige Qualität – das Preis-/Leistungsverhältnis ist angemessen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Thule ProRide 591 Fahrradträger überzeugt durch bewährte Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit. Das Produkt ist zwar noch verbesserungsfähig, hat sich aber eine klare Kaufempfehlung verdient! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 165 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Thule PRORIDE 591 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?