Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thule ProRide 591 Test

Thule ProRide 591

Thule ProRide 591

Unsere Einschätzung

Thule ProRide 591  Test

<a href="https://www.dachbox.org/thule/proride-591/"><img src="https://www.dachbox.org/wp-content/uploads/awards/1303.png" alt="Thule ProRide 591 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Thule ProRide 591 bei Amazon:

Merkmale

  • Thule ProRide 591 Dach-Fahrradträger im Doppelpack
  • Passt auf die meisten Dachrelingen
  • Fahrräder werden an Reifen und Gestell befestigt
  • Passend für alle Reifengrößen
  • Verschließbar

Vorteile

  • leichte (De-)Montage
  • Qualität
  • Sicherheit
  • Ergonomie
  • Lieferumfang
  • Langlebigkeit
  • ADAC-geprüft

Nachteile

  • Preis
  • Anleitung
  • Umbau auf der Fahrerseite

Technische Daten

MarkeThule
ModellProRide 591
Aktueller Preisca. 179 Euro

Thule liefert mit dem ProRide 591 Fahrradträger laut Produktbeschreibung eine besonders elegante Lösung des Fahrrad-Transports auf dem Auto-Dach. Ob das Produkt der bewährten Thule Qualität entspricht, verrät folgender Text.

Thule ProRide 591 bei Amazon

  • Thule ProRide 591 jetzt bei Amazon.de bestellen
179,02 €
Thule ProRide 591 bei Amazon:

Ausstattung

Mit dem Thule ProRide 591 Doppelpack (Modellnummer 591040) können insgesamt zwei Fahrräder auf dem Auto-Dach transportiert werden. Die Träger passen laut Herstellerangaben auf die meisten Dachrelingen, sind für alle Reifengrößen geeignet und können beidseitig befestigt werden. Rahmenhalter, Aluschiene und Schnellspannvorrichtungen mit Felgenschützern halten die Fahrräder in der richtigen Position. Das Fahrrad kann am Träger und der Träger auf dem Lastenträger festgeschlossen werden (Schlüssel inklusive). Die beiden Thule ProRide Fahrradträger können jeweils bis zu 20 kg transportieren. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Montage der beiden ProRide 591 Fahrradträger erfolgt laut Amazon-Kundenrezensionen sehr intuitiv und schneller als man denkt – die Anleitung ist laut mehrerer Kunden „eine Katastrophe“. Auch die Montage der Räder geht laut Kunden ruckzuck: einfach drauf heben, den Haltearm am Rahmen befestigen und dann die beiden Laufräder festschnallen. Positiv ist auch, dass verschiedene Adapter für alle gängigen Traversensysteme mitgeliefert werden. Die Fahrradträger machen laut Kunden einen super stabilen, langlebigen Eindruck. Nach mehreren hundert Kilometern auf Schnellstraßen, Autobahnen, als auch auf schlechten Güterwegen, wiesen sie keine Verschleißerscheinungen auf – und die Räder halten bombenfest! Beim Umbau des Trägers für die Fahrerseite versetzt man den Träger um ca. 8 cm weit nach vorne, das stört vereinzelte Kunden offensichtlich. Technisch ist dies allerdings ein Vorteil, denn so kommen die Lenker nicht aneinander. Geräusche sind ab einer Geschwindigkeit von 50 km/h hörbar, jedoch nicht störend. Auch bei höheren Geschwindigkeiten sitzt alles fest und wirkt sehr solide. Mit den Schlössern ist alles gut gesichert, aber nicht Diebstahlsicher. Ausreichend abschreckend wirkt es allemal. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 179 Euro im Online-Shop von Amazon. Sehr hoher Preis, sehr hohe Leistung – das Preis-/Leistungsverhältnis ist angemessen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Thule ProRide 2er Set ist sein Geld wert. Die Nutzer sind glücklich, solch eine sichere, bequeme Transport-Lösung gefunden zu haben. Das System ist immernoch verbesserungsfähig, hat sich aber eine klare Kaufempfehlung verdient! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 53 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Thule ProRide 591 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?