Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

VDP Xtreme 400 black Test

VDP Xtreme 400 black

VDP Xtreme 400 black

Unsere Einschätzung

VDP Xtreme 400 black Test

<a href="https://www.dachbox.org/vdp/xtreme-400/"><img src="https://www.dachbox.org/wp-content/uploads/awards/1556.png" alt="VDP Xtreme 400 black" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
VDP Xtreme 400 black bei Amazon:

    Merkmale

    • 400 Liter
    • abschließbar

    Vorteile

    • Zentralverriegelung
    • flache aerodynamische Form

    Nachteile

    • hohes Eigengewicht

    Technische Daten

    MarkeVDP
    ModellXtreme 400 black

    Die flache schwarze Dachbox von VDP ist laut Hersteller vielfältig einsetzbar und bietet maximalen Komfort. Aber was bedeutet das in Ausstattung und Anwendung konkret? Wir haben uns das Produkt einmal genauer angesehen und die wichtigsten Daten zusammenzutragen, um das zu erörtern.

    VDP Xtreme 400 black bei Amazon:

      Ausstattung

      Flach, aber lang: sogar Skier oder andere sperrige Sportausrüstungs-Gegenstände passen in die 1,95 Meter Länge und 34 Zentimeter Höhe messende Dachbox vom Hesrteller VDP. Aus Kunststoff gefertigt wiegt das Dachgepäck-Behältnis schon ohne Gepäck rund 19 Kilogramm. Maximal 50 Kilo dürfen für Urlaub oder Ausflug noch hinzugeladen werden, damit die Box stabil und sicher genutzt werden kann.

      Mit Hilfe eines so genannten Schnellspannbefestigungssystems kann die Dachbox auf allen regulären Dachgepäckträger-Systemen mit einem maximalen Dachträgerprofil von 60×40 Millimetern installiert werden. Per Zentralverriegelung lässt sich die maximal 400 Liter fassende Box sicher verriegeln, um fremden Zugriff zu verhindern. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Ein großes Fassungsvolumen von 400 Litern und eine Länge, die auch sperrige Gegenstände wie Skier tragen kann, versprechen eine vielseitig einsetzbare Box. Leider ist das Zuladungs-Gewicht von maximal 50 Kilogramm nicht allzu großzügig bemessen. Auch ist die Box mit 19 Kilo Eigengewicht vergleichsweise schwer und nicht mehr ganz einfach allein zu handhaben.

      Die Nutzerzufriedenheit unter allen, die auf amazon zu der Box bislang ihre Bewertung abgaben, ist allerdings recht hoch. Das Dachgepäckbehältnis hat sich bei ihnen offenbar in der Praxis als wasserdicht und leicht zu installieren bewährt. Nur bezüglich der Scharniere sind zwei Kunden skeptisch, wie lange diese halten werden. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Etwa so durchschnittlich wie ihre Qualität und ihre Eigenschaften ist auch der Preis dieser Box. Weder wirklich teuer, noch besonders günstig ist das NoName-Produkt im Vergleich mit der Konkurrenz einzuordnen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      In den Eigenschaften mit 50 Kilogramm maximaler Zuladung bei 400 Litern Fassungsvermögen und beachtlicher Gesamtlänge von 1,95 Meter ist diese Box solide konstruiert und mit vielen ähnlichen Produkten vergleichbar. Sowohl im Preis wie in der Qualität liegt sie im Durchschnitt und kann guten Gewissens angechafft werden, ohne dass man dabei viel falsch machen würde. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell VDP Xtreme 400 black gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?