Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thule OutRide 561 Test

Thule OutRide 561

Thule OutRide 561

Unsere Einschätzung

Thule OutRide 561  Test

<a href="https://www.dachbox.org/thule/outride-561/"><img src="https://www.dachbox.org/wp-content/uploads/awards/1297.png" alt="Thule OutRide 561 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Thule OutRide 561 bei Amazon:

Merkmale

  • Einfach einzustellende Schnellbefestigung für alle Arten von Fahrradgabeln
  • Auch für Fahrräder mit Scheibenbremsen und 20 mm Steckachsen geeignet (Adapter mitgeliefert)
  • Empfehlung: Für den Transport von Fahrrädern mit empfindlichen Fahrradrahmen (z. B. aus Carbon) auf dem Autodach

Vorteile

  • leichte (De-)Montage
  • Qualität
  • Sicherheit
  • Ergonomie
  • Lieferumfang
  • Langlebigkeit

Nachteile

  • Preis
  • Vorderrad muss ausgebaut werden

Technische Daten

MarkeThule
ModellOutRide 561
Aktueller Preisca. 107 Euro

Mit der Thule OutRide 561 Fahrradhalterung kann ein Fahrrad laut Produktbeschreibung sekundenschnell über jede Art von Vorderradgabel stabil auf dem Auto-Dach fixiert und transportiert werden. Was das Produkt außerdem alles kann, verrät folgender Text.

Thule OutRide 561 bei Amazon

  • Thule OutRide 561 jetzt bei Amazon.de bestellen
106,79 €
Thule OutRide 561 bei Amazon:

Ausstattung

Der Thule OutRide 561 Dachträger verfügt laut Herstellerangaben über eine einfach einzustellende Schnellbefestigung für alle Arten von Fahrradgabeln sowie Fahrräder mit Scheibenbremsen und 20 mm Steckachsen. Das Fahrrad wird einfach auf das Dach gehoben und in den Fahrradhalter gestellt. Durch den Schnellspannmechanismus wird das Fahrrad sekundenschnell gesichert. Bei Fahrrädern mit Steckachse erfolgt die Fixierung mittels Adapter über die Steckachse. Der Thule OutRide 561 Dachträger (30 x 15 x 10 cm; 99,8 g) in der Farbe Schwarz kommt inklusive Adapter für 20 mm Steckachsen und erfüllt die City Crash Norm. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Viele Kunden des Thule OutRide 561 besitzen laut Amazon-Kundenrezensionen ein Carbon-Rad, das das “Eingeklemmt-Werden” nicht verträgt, sie sind sehr zufrieden mit dem Produkt. Die Montage des Dachträgers erfolgt demnach sehr einfach und schnell (ca. 5 Min.) Der Dachträger ist hoch qualitativ und langlebig verarbeitet – auch nach über einem Jahr dauerhafter Nutzung weist das Produkt laut Kunden keine Verschleißerscheinungen auf. Die Gabelklemmung ist robust und stabil. Das Bike wackelt fast gar nicht. Durch die Gabelmontage sitzt das Rad bombenfest auf dem Träger. Besonders gelobt wird, dass man mittels des mitgelieferten Adapters auch Bikes mit Steckachse montieren kann. Wenn die Steckachse vorne zur Befestigung eingesetzt wird, steht das Fahrrad auch in Kurven und beim Bremsen maximal stabil. Der OutRide 561 vermittelt ein sehr hohes Sicherheitsgefühl, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Schade finden die Kunden, dass man das Vorderrad ausbauen muss. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 107 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kunden finden den Preis sehr hoch, doch angesichts der teuren (Carbon-)Räder und der Langlebigkeit stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis für sie. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Thule OutRide 561 erfüllt seine Aufgabe mit Bravur! Die Räder werden bombenfest fixiert, der Transport erfolgt absolut sicher, der Träger lässt sich leicht (de-)montieren und zu guter Letzt hält das Produkt eine halbe Ewigkeit. Diese Investition lohnt sich! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 41 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Thule OutRide 561 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?