Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dachbox richtig beladen

FARAD DachboxenSie kennen es sicher, der nächste Urlaub mit dem Auto ist geplant, doch plötzlich ist kaum noch Platz für Gepäck im Auto. Der Kofferraum wird scheinbar von Jahr zu Jahr kleiner und das Beladen Ihres Autos wirkt wie ein Tetris Spiel im realen Leben. Mit einer Dachbox ist dieses Problem Vergangenheit. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Dachbox richtig beladen können, sodass dem nächsten Urlaub nichts mehr im Wege steht.

Wieso die Dachbox so sinnvoll ist!

Dachbox richtig beladenVor allem bei einer großen Familie kann es schwer werden die Koffer und Rucksäcke aller Personen in einem Auto unterzubringen. Wenn dann noch Sportequipment oder Campingutensilien dazukommen, erscheint es fast unmöglich. In solchen Situationen kommt die Dachbox zum Einsatz. Diese kann beladen werden mit Kleidung, Equipment, und so weiter, sodass im Auto weniger Platz benötigt wird. Solche Dachboxen sind sinnvoll, um ein wenig mehr Platz im Auto zu schummeln.

» Mehr Informationen

Dachbox richtig beladen – Darauf sollten Sie achten

Noch vor dem ersten Trip, sollten Sie auf folgende Punkte achten, um sicherzugehen, dass Ihre Sachen sicher verstaut sind und auch nicht den Straßenverkehr behindern.

» Mehr Informationen

TÜV geprüftes Modell

Leider gibt es auf dem Markt der Dachboxen auch viele schwarze Schafe. Meistens ist es demnach sinnvoll nicht nur auf ein Produkt mit einem höheren Preis zu setzen, sondern zugleich auf das TÜV-Prüfungssiegel zu setzen. Zudem können Sie sich online verschiedene Tests anschauen und durchlesen, sodass es Ihnen leichter fallen wird eine Wahl zu treffen. Achten Sie aber Qualität!

Passend für Ihr Auto

Es gibt kleinere und größere Dachboxen, sodass es die passenden Dachboxen für die verschiedensten Autos gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, die passend für Ihr Auto ist.

Tipp! bewerten Sie das Produkt noch vor dem Kauf: Manche Anbieter bieten die Möglichkeit an, das Produkt noch vor dem Kauf bei einer Probefahrt zu bewerten. So können Sie sicher gehen, dass diese Dachbox für Ihr Auto und für Ihre Zwecke das richtige Produkt ist.

Die Dachbox richtig beladen in 5 einfachen Schritten:

Neben der richtigen Dachbox ist auch das Beladen ein wichtiger Punkt. Daher haben wir Ihnen hier in fünf einfachen Schritten zusammengefasst, wie Sie Ihre Dachbox optimal beladen können.

» Mehr Informationen
Schritte Hinweise
Schritt 1 Lange und schwere Gegenstände zuerst in die Dachbox legen. Dabei die schweren Gegenstände in die Mitte platzieren.
Schritt 2 Sperrige Gegenstände an das Ende legen und mit kleineren Taschen und Rücksäcken rutschfest einklemmen.
Schritt 3 Mit dem Sperrgut nun die Gegenstände festziehen und platzieren. Dies ist besonders wichtig, um sicherzugehen, dass auch bei einer Vollbremsung nichts verrutscht.
Schritt 4 Die Dachbox abschließen und nochmal alles überprüfen!
Schritt 5 Leicht anfahren und schauen, ob die Dachbox sicher platziert ist und nicht verrutscht.

Diese Gegenstände gehören NICHT in eine Dachbox:

Nicht alle Produkte und Gegenstände sollten in einer Dachbox beladen werden. Die folgenden Gegenstände könnten einen Schaden davontragen, sodass sie besser im Auto verstaut werden sollten.

» Mehr Informationen
  •  elektronische Geräte
  •  Flüssigkeiten
  •  leicht zerbrechliche Gegenstände

Dachbox richtig beladen – Der nächste Trip kann kommen! Sie planen bald einen Familientrip und machen sich Sorgen, wo Sie das ganze Gepäck und Equipment verstauen sollen? Dann ist es ratsam auf eine Dachbox zu setzen! Hier ermöglichen Sie es weitere Koffer und Rucksäcke zu verstauen und können so alles Nötige für den Urlaub transportieren.

Mit unseren Tipps und Tricks steht einem schönen Urlaub so nichts mehr im Wege!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen