Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Skiboxen – geschlossene Behälter für den Ski

SkiboxenWenn Sie Ihre Skier in einem Auto verstauen wollen, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie dies erledigen können. Einige Personen schwören auf Halterungen, die an der Anhängerkupplung verstaut werden. Wieder andere Personen möchten ihre Skier gern auf dem Dach befestigen, damit das Fahrzeug nach hinten nicht zu lang wird. In all diesen Fällen können Sie einen Skiträger in Form einer Skibox kaufen. Wer sich eine Skibox kaufen möchte, erhält einen geschlossenen Behälter, der einer Dachbox ähnelt. Wie solch eine Skibox aber auch hinter dem Auto befestigt werden kann, sehen Sie in einem separaten Skibox Test .

Skibox Test 2018

Ergebnisse 1 - 22 von 22

sortieren nach:

Raster Liste

Was ist eine Skibox eigentlich?

SkiboxenSchauen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten zum Aufbewahren von Skiern an, dann werden Sie sehen, dass die Skibox durch eine ganz besondere Funktion hervor sticht. Während Sie die Skier bei einem klassischen Skiträger frei und offen befestigen, sorgt die Skibox dafür, dass die Skier vor der Witterung geschützt sind. Zudem lassen sich Skiboxen abschließen, sodass Sie hier auch für die nötige Sicherheit ihrer Skier sorgen. Schlimm ist es nur, wenn Sie den Schlüssel verloren hätten und keinen Ersatz zur Hand hätten.

Eine Skibox ist also dadurch definiert, dass sie geschlossen ist. Ob Sie die Skibox als Dach Skibox oder eine Skibox Anhängerkupplung kaufen, ist dabei völlig egal. Für beide Varianten gibt es im Online Shop die passende Skibox. Das Skibox Auto zeichnet sich dadurch aus, dass Sie Langlaufski oder andere Ski geschlossen verstauen können. Oftmals gibt es solch eine Dachbox dann auch dafür, dass Sie andere Gepäckstücke zusätzlich verstauen können. Welches Modell Sie dann von Thule, Landi, Hapro, Sports Experts oder 56 Nord wählen, hängt von Ihren Wünschen und Vorstellungen ab. Beim ADAC finden Sie aber häufig sinnvolle Tipps und Tricks, welcher Hersteller die beste Sicherheit für Ihre Skier bietet!

Wie wird die Skibox befestigt?

In einem Skibox Test können Sie sehen, welche Varianten einer Skibox es gibt. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Varianten einer Skibox. Ein Skibox Auto kann mit einer Dach Skibox versehen sein, kann eine Skibox Anhängerkupplung besitzen oder mit einem Anhänger als Skibox ausgestattet sein. All diese drei Varianten haben unterschiedliche Anwendungsbereiche und glänzen daher in verschiedenen Aspekten.

Wenn Sie sich die Skibox Anhängerkupplung anschauen, dann werden Sie sehen, dass viele Hersteller es bevorzugen, die Box waagerecht zu nutzen. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie die Skier waagerecht einlegen und dann mit einem Schloss verschließen können. Solch eine Skibox beeinträchtigt das Fahrgefühl vom eigenen Auto kaum, weswegen sie generell sehr beliebt ist. Allerdings benötigen Sie bei einigen Modellen ein separates Kennzeichen, welches Sie an die Skibox anheften müssen, damit die Polizei Ihr Fahrzeug auch von hinten erkenne kann. So ist es beispielweise auch bei der Skibox vom Hersteller Thule. Diese wird zudem auch mit Rücklichtern und Blinkern ausgestattet, da die Box so breit und groß ist, dass sie das gesamte Heck verdeckt. Solch eine Skibox Anhängerkupplung ist sehr einfach anzubringen, sofern Sie über eine Anhängerkupplung verfügen. Ist das nicht der Fall, dann sollten Sie solch eine Skibox nicht kaufen und lieber zu einem anderen Modell greifen. Benötigen Sie die Skibox Anhängerkupplung nur für eine Saison, können Sie das Modell auch gebraucht bei Ebay kaufen oder sich bei verschiedenen Anlaufstellen mieten. Der Nachteil einer solchen Skibox ist aber, dass Ihr Fahrzeug eine gewisse Breite besitzen muss. Wenn Sie einen breiten Nissan, VW, Peugeot, Audi, Seat oder Skoda fahren, sollte das kein Problem darstellen. Bei einem Porsche oder Lamborghini ist solch eine Skibox Anhängerkupplung allerdings nicht empfehlenswert, da die Box höher sein kann, als das gesamte Fahrzeug eigentlich ist.

Wer keine Anhängerkupplung nutzen möchte, kann sich auch eine Dach Skibox günstig kaufen. Im Skibox Shop wird solch eine Dachbox dafür beworben, dass sie mit nur wenigen Handgriffen auf jedem Dach angebracht werden kann. Zudem können auch Langlaufski verstaut werden, die aufgrund ihrer Länge bei einer Skibox Anhängerkupplung nicht verstaut werden könnten. Die Dachbox muss auf eine Befestigung geschraubt werden und wird Ihnen oft in unterschiedlichen Breiten angeboten. So gibt es Testsieger, die über das komplette Dach verlaufen, doch gibt es auch Modelle, die nur sehr schmal sind und somit Platz für ein Paar Skier bietet. Sie müssen sich die Testberichte der einzelnen Modelle selbst anschauen und abwägen, welche Breite für Sie genau richtig ist.

Tipp! Die Befestigung ist ebenfalls sehr wichtig. Unterschieden wird hier zwischen einem Relingträger, einem Regenrinnenträger und einem Fixträger. Je nach Fahrzeugmodell eignen sich andere Trägersysteme – auch hier lohnt der Blick in einen detaillierten Skibox Test !

Zuletzt gibt es dann noch die Skibox als kompletten Anhänger. Dabei ist aber nicht die Skibox der eigentliche Anhänger. Vielmehr wird die Skibox auf das Dach eines Anhängers geschraubt und funktioniert dabei auf eine ähnliche Weise, wie die Dach Skibox. Diese Modelle eignen sich gerade dafür, wenn das eigene Dach bereits voll sein sollte und Sie dennoch noch Platz für weiteres Gepäck benötigen. Allerdings wird die Geschwindigkeit bei einer Dach Skibox oder einem Anhänger stark eingeschränkt. Die einzelne Dach Skibox hat einen hohen Luftwiderstand, was das eigene Fahrzeug langsamer macht. Der Anhänger beschränkt vom Gesetz her Ihre Geschwindigkeit auf Autobahnen. Zudem sind Sie damit nicht so flexibel, als wenn Sie nur eine Dach Skibox verwenden würden.

Arten der Skibox Vorteile der Skibox
Skibox Anhängerkupplung Geringe Beeinträchtigung der Fahrleistung des Fahrzeuges
Skibox Dach Großer Stauraum für Langlaufski
Skibox Anhänger Extra großer Stauraum als Zusatz

Vor- und Nachteile einer Skibox

  • Skibox bietet Schutz vor Witterung
  • Box kann abgeschlossen werden
  • gebraucht oder neu zu kaufen
  • benötigt Anhängerkupplung oder Befestigungssystem zur Anbringung

Worauf sollten Sie beim Kauf letztlich achten?

Welche Skibox als bester Skibox Vertreter gilt, können Sie nur dann sehen, wenn Sie einen Skibox Test machen. Zuvor sollten Sie sich aber überlegen, ob Sie die eigenen Skier geschlossen oder offen verstauen wollen. In einem Preisvergleich zeigt sich, dass offene Skiträger meist etwas günstiger ausfallen, als wenn Sie einen geschlossenen Skiträger – eine Skibox – bestellen würden. Allerdings hat eine Skibox entscheidende Vorteile, die nicht vergessen werden sollten. Schauen Sie sich daher die Testberichte und Erfahrungen anderer Kunden genau an, damit Sie einen Einblick in die Welt der Skibox bekommen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen